Aktuelles

Wettbewerb Versuchssude

15.12.2020

Liebe Hopfenliebhaber,

am 18.09.2020 haben wir Euch die Möglichkeit gegeben, getrockneten, erntefrischen Hopfen für Eure eigenen Brauvorhaben im Hopfenforschungszentrum Hüll abzuholen. Über die große Resonanz auf dieses Angebot und über die zahlreichen Abholer aus nah und fern haben wir uns sehr gefreut!
Wir hoffen sehr, dass Ihr mit unseren Züchtungen tolle und interessante Ergebnisse erzielen konnten!

Sortenliste 2020 des Internationalen Hopfenbaubüros

14.12.2020

Sortenliste 2020

Die Wissenschaftlich-Technische Kommission (WTK) des Internationalen Hopfenbaubüros (IHB) stellt alljährlich eine Liste aller Hopfensorten zusammen, die weltweit in dem jeweiligen Anbaujahr unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten kultiviert wurden.

ACHTUNG! Mitgliederversammlung der Gesellschaft für Hopfenforschung findet als Video-Konferenz statt

14.10.2020

TWA tagt im Hopfenmuseum

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Infektionszahlen findet die Mitgliederversammlung der GfH am Mittwoch, 21. Oktober 2020 um 14:00 Uhr ausschließlich als Video-Konferenz statt. Die mit der Einladung versandte Tagesordnung wird auf die vereinsrechtlich notwendigen Punkte gestrafft. Der Vorstand trifft sich im Schulungsraum des Hopfenforschungszentrums in Hüll und wird die Versammlung im kleinen Kreis mit den notwendigen Hygiene- und Abstandsregeln durchführen.

Trocknung und Konditionierung von Hopfen

14.10.2020

Die optimale Trocknung und Konditionierung von Hopfen dient nicht nur der Qualitätserhaltung, sondern leistet einen wichtigen Beitrag zur Kosten- und Energieeinsparung auf den Hopfenbaubetrieben.

Mitgliederversammlung 2020

02.10.2020

Die Mitgliederversammlung der Gesellschaft für Hopfenforschung findet auf Grund von Covid19 dieses Jahr am 21. Oktober ab 14 Uhr in den Räumen des Deutschen Hopfenmuseeums in Wolnzach statt. Selbstverständlich unterliegt die Veranstaltung den geltenden Corona-Regeln. Die Teilnahme ist begrenzt und nur unter vorheriger Anmeldung bei der GfH möglich.

Leitlinien zum integrierten Pflanzenschutz im Hopfenbau

18.03.2020

Mit der Veröffentlichung im Bundesanzeiger vom 7. Februar 2020 wurden die vom Institut für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft und dem Verband Deutscher Hopfenpflanzer e.V. erarbeiteten „Leitlinien zum integrierten Pflanzenschutz im Hopfenanbau“ in den nationalen Aktionsplan zur nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln aufgenommen.